|
Zu Le.Picant Kontakt aufnehmen
HistorieHistory
Suche
Feinkost aus Schloß Holte - Stukenbrock: Historie von Le.Picant

Historie

Eine Familie schreibt Feinkostgeschichte

Am Beginn stand der Fisch. 1966 wurde in Schloß Holte-
Stukenbrock das erste Kapitel einer erfolgreichen Unternehmens-
geschichte geschrieben. Verantwortlich dafür zeichnete Eugen
Zeitter (1913-1990), der zusammen mit dem Kommanditisten
Rudolf Bruckmann Köln, in dem Jahr die Bruckmann KG
Schloß Holte-Stukenbrock gründete. Mit Fischfeinkost traf er
den Geschmack der Zeit. Als Geschäftsführer der Nadler-
Werke in Sennestadt hatte er Erfahrung in der Feinkost-
herstellung gewonnen, die er nun in sein eigenes
Unternehmen einfließen ließ – der beste Beweis,
dass sich auch abseits der Küsten köstliche
Fischkreationen produzieren lassen.

Mit dem richtigen Gespür für die Trends der Zeit
bekam das Fischsortiment Zuwachs. Mayonnaisen
und Remouladen ließen die Herzen von Genießern
höher schnellen. Mittlerweile gibt es Feinkostsalate,
Ketchups, Dressings, Dips sowie Fischfeinkost.
Kurzum: eine abwechslungsreiche Produkt-
palette unter dem Markennamen Le.Picant. Der
Name stammt aus dem Jahr 1991, als sich das
Unternehmen von  der Bruckmann KG Köln
abspaltete und als Le.Picant Feinkost GmbH &
Co.KG neu gründete. Eugen Zeitters Tochter,
Susanne Lepper, übernahm als geschäfts-
führende Gesellschafterin Verantwortung.
Ihr zur Seite stand als Prokurist Bernd
Schoenfelder, der bereits seit 1988 im
Unternehmen tätig war und im Jahr 2007
zum Geschäftsführer bestellt wurde.

Seit Juli 2012 wirkt die 3. Generation in der Geschäftsführung mit. Dorothee Lepper, die seit 2010 im Unternehmen tätig ist, unterstützt die Geschäftsleitung im Bereich Marketing & Vertrieb.

Das familiengeführte Unternehmen ist so bodenständig und authentisch wie die Region, in der der Firmensitz liegt. Kontinuität in der Geschäftsführung spiegelt sich in dem stetigen Wachstum des ostwestfälischen Unternehmens wider. Im Zeitraum von 2007 bis 2010 erfolgten umfangreiche An- und Umbauarbeiten mit neuen Lagerhallen, modernen Produktionshallen und Sozialräumen für die Mit-
arbeiter. Die Leidenschaft für Lebensmittel zeigt sich im zeitgemäßen Produkt-sortiment und Qualitätsmanagement. Wir sind stolz auf Kundennähe, Flexibilität in Produktion und Logistik und exzellenten Service. Und wir wissen genau, wem wir das zu verdanken haben: den Mitarbeitern, die mit Know-how und Freude unsere Unternehmensphilosophie mit Leben erfüllen.

Verantwortungsvolles Handeln heißt für uns: Als inhabergeführtes Familien-unternehmen liegt unser oberstes Ziel nicht in der kurzfristigen Steigerung der Rendite, sondern in dem Erhalt des Unternehmens, in der Pflege der Familien-tradition über Generationen.

Wir wissen um unsere Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern. Ehrlich-
keit, Verantwortung und soziales Engagement sind für uns nicht nur Worte, die schön klingen, sondern Werte, die gelebt werden. Ein nachhaltiger, ressourcen-schonender Umgang mit der Umwelt ist für uns mit Blick auf die kommenden Generationen selbstverständlich.

Wir denken nicht nur an morgen, sondern auch an übermorgen. Und wir wissen, dass die Zukunft ohne unsere Vergangenheit nicht möglich wäre.